Bücherfrühling

Bücherfrühling mit "Feldpost von Udo"

Das Samocca ist Gastgeber beim diesjährigen Bücherfrühling. Im Café der Lebenshilfe-Kaffeerösterei wird am Donnerstag, den 12. April um 18:30 Uhr eine besonderes Buch vorgestellt: "Feldpost von Udo".


Im zweiten Weltkrieg macht Soldat Udo Faust in einer Aufklärungsabteilung fast ausschließlich auf dem Pferderücken mit. Seine Division besetzte im Juni 1940 Paris. Bei Kämpfen an der Ostfront wurde er kurz vor Moskau, im Dezember 1941, verwundet. Die Feldpostbriefe an seine Familie ergänzen als winziges Mosaiksteinchen das Gesamtbild des Krieges und lassen uns die Gedanken, Sorgen, Freuden, Ängste und Hoffnungen des jungen Soldaten nachfühlen. Heidrun Künzel stellt mit ihrer Veröffentlichung die Erlebnisse ihres Vaters vor. Die Autorin beantwortet zur Lesung gern die Fragen der Besucher.

 

Der Eintritt ist frei. Reservierungen sind über die Telefonnummer 03946 - 9810550 möglich.